50348
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-50348,select-core-1.2.1,raum-landschaft-child-theme-ver-1.0.0,brick-theme-ver-3.3,ajax_updown,page_not_loaded,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,vertical_menu_enabled,vertical_menu_left,vertical_menu_width_290,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive
 

Auf der Basis langjähriger Erfahrung Neues entwickeln.

Die vielseitigen Aspekte der Landschaft und ihre Entwicklung beschäftigen und begeistern mich seit 1990. Als Biologin und Planerin verbinde ich fundiertes ökologisches Wissen mit langjähriger Praxis in der Landschafts- und Raumentwicklung.

Auf der Basis meiner Tätigkeiten in der Beratung, der Verwaltung, der angewandten Forschung und der Bildung entwickle ich Projekte und Konzepte mit Kreativität und raumplanerischer Bodenhaftung.

Wichtige Grundsätze meiner Arbeit sind meine fachliche Unabhängigkeit und die Erarbeitung massgeschneiderter, langfristiger Lösungen in Zusammenarbeit mit Ihnen. In der Beratung und Planung gehe ich mit einem integralen Ansatz und einem umfassenden Landschaftsverständnis an die Fragestellungen heran.

Ich unterstütze Sie auch in der Entwicklung und im Management von zielorientierten, partizipativen Prozessen: In Planungsprozessen der Landschafts- und Raumentwicklung sowie in Schulungen habe ich viel Erfahrung. Mit einem klaren methodischen Ansatz moderiere ich Grossgruppenveranstaltungen, Workshops und Tagungen.

Im Fokus: Kantonale Landschaftskonzeption

Das Erarbeiten von Landschaftskonzeptionen auf kantonaler Ebene ist einer meiner aktuellen Arbeitsschwerpunkte. Im Zentrum steht dabei die heutige, dynamische Landschaft und wie sie wahrgenommen wird, mit ihren natürlichen, kulturellen und identitätsstiftenden Merkmalen.

 

Mit der Methode der charaktergebenden Landschaftstexturen und der charakteristischen Landschaftstypen wird eine flächendeckende, konzise Grundlage Landschaft entwickelt, die für verschiedene Fragestellungen herangezogen werden kann.